ISMS

BSN & CO Finanz- und Rechtsberatungsunternehmen;

In dieser Politik wird Datenschutz wie folgt definiert:
 

Datenschutz: Stellt sicher, dass nur Zugangsberechtigte Personen an die Informationen Zugriff haben.
Integrität: Stellt die Genauigkeit und unautorisierte Veränderung der Informationen und Verarbeitungsverfahren sicher
Erreichbarkeit: Garantiert bei Notwendigkeit einen sehr schnellen Zugriff der autorisierten Benutzer an Informationen und damit verbundenen Ressourcen.

Der Zweckdes in unserem Unternehmen angewandten Datenschutzes ist; mit der Anwendung der angemessenen und effizienten Prinzipien und Politik die Sicherheitsebene des Informationssystems zu erhöhen.

Das Ziel der Informationssicherheit ist;

  • Das Zeigen der Verfahrensweise bei der Verwendung der Informationssysteme für den Benutzer in jeder Ebene,
  • Minimieren von hervortreten der Risiken im Informationssystem durch steigern der Ebene das Bewusstsein und Wahrnehmung der Benutzer,
  • Schützen vonVertrauenswürdigkeit und Prestige desInstitution,
  • Abfassen von festgelegten Verträge und Richtlinien gegenüber dem Dritten,
  • Weiterführung von Haupt- und unterstützende Geschäftstätigkeiten in der Organisation mit minimaler Ausfallzeit.


Der Rahmen des Risikomanagements unserer Unternehmen umfasst, bewerten, verarbeiten und identifizieren der Datenschutzrisiken. Die Risikobewertung, Durchführbarkeitserklärung und Datensicherheitssystem-Plan definiert die Kontroll- bzw. Steuerungsart der Informationssicherheitsrisiken.